Migration und Theater

Ein Bürgerbühnenprojekt zum Thema «Migration»

Das Miller’s Zürich, die Bühne am See, öffnet die Türen für ein Bürgerbühnenprojekt, bei dem Laiengruppen mit Profis zusammenfinden. Die Gruppen proben eigenständig ein Theaterstück zum Thema «Migration». Das Miller’s unterstützt dabei jede Gruppe individuell durch künstlerische Beratung und Experten-Workshops. Immer wieder trifft man sich so, um zu sehen, zu hören und zu debattieren. Am Ende treten alle im Miller’s beim gemeinsamen Theatertreffen auf, und bei diesem ersten Theatertreffen vom 28. bis 30. April dreht sich alles um das Thema ‘Migration’ und die ‘Kunst des Laientheaters’.

Zu sehen sind das stattTheater Stäfa mit der Klassikeradaption «Carla», Schweizer Jugendliche des Ateliertheaters Meilen und unbegleitete minderjährige Asylsuchende entdecken ihr «Herz voll Hoffnung», das SchalkTheater aus Zürich fragt nach eigenen Handlungsperspektiven in «Ich liege hier im Mittelpunkt des Lebens» und das Theater Reaktiv aus Männedorf greift in «Die Wilden Schweizer» die letzte Völkerschau spielerisch auf. 

Am Samstag, 29. April, 14.00-15.00 Uhr, gibt es zusätzlich ein Podiumsgespräch zu dem spannenden und aktuellen Thema «Migration – was geht das das Theater an?» mit den Teilnehmern:

  • Politik: Gülizar Cestan (SP-Soziales, Integration, Migration)
  • Migration: Martina Kamm (Face Migration)
  • Wirtschaft: Dr. Monique R. Siegel (Quer- und Vordenkerin in Wirtschaftlichem und Kulturellem)
  • Migration: Eleonora Stassi (WanderMuseum für MigrationsKunst)
  • Laien-Theater: Matthias Werder (Regisseur Theater Reaktiv)

Die Diskussion umkreist das Thema Theater und Migration. In einer offenen Suche nach Verbindungen, Ergänzungen oder Brüchen zwischen beiden Polen bringen die Expert_innen ihre Perspektiven auf das Thema ein.

Der Eintritt ist frei, aber die Pläze sind limitiert; Anmeldung per Mail an info@millers.ch mit dem Betreff: Laien Lab oder Freikarten hier beziehen.

Miller’s
Mühle Tiefenbrunnen
Seefeldstr. 225
CH-8008 Zürich
Tel: +41 76 446 83 04