Kompetenz und Kommunikation

Krisenherd Türkei: Schliesst sich das Tor zu Europa?

Die Türkei beschäftigt uns seit Monaten; die Ungewissheit, wie sich die Situation dort entwickelt, ist gross. Um so verdienstvoller, dass das Schweizer Fernsehen am Sonntag, 20. November 2016, 11.00 Uhr, in der «Sterntunde Philosophie» zwei Expertinnen zu Wort kommen lässt, die die Geschehnisse und Entwicklungen dort sowie deren Konsequenzen für Europa einordnen und erklären können: Bestsellerautorin Elif Shafak und Politikwissenschaftlerin Meltem Kulaçatan, derzeit Gastprofessorin an der Universität Zürich.

Gewohnt kompetent moderiert von Barbara Bleisch, ist dieses Gespräch, das im GDI Gottlieb Duttweiler Institut, Rüschlikon, aufgezeichnet worden ist, ein sehens- und hörenswerter Beitrag zu einem aktuellen Thema, das uns alle betrifft. Falls Sie es am kommenden Sonntag verpassen, gibt es noch die Möglichkeit, die Aufzeichnung hier abzurufen.