herCAREER: Messe und Netzwerkveranstaltung

Keynote Speaker an der herCAREER

Die herCAREER-Veranstaltung, die am 12./13. Oktober  auf dem Messegelände in München stattfindet, hat sich zum Ziel gesetzt, die relevante Plattform und der jährliche Fixpunkt für karriereinteressierte Frauen zu sein.

„Es gibt zahlreiche Organisationen, Netzwerke und Verbände, die sich für Frauen stark machen. Mit diesen und mit der Kraft ihrer Netzwerke wollen wir für Frauen die beruflichen Zugänge einfacher machen und uns für gleiche Chancen einsetzen.“  (Natascha Hoffner, Gründerin)

Die Keynotes zählen zu den Besuchermagneten der Messe. Sie kommen u. a. aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Hierbei treffen die Besucherinnen unter anderem auf Unternehmer- oder Unternehmerinnen-Persönlichkeiten, die als Role Model fungieren, Frauen Mut machen und Ihnen persönliche Tipps und Erfahrungen geben. (Messe-Broschüre)

Ich freue mich, als Keynote Speaker in diesem Jahr dabei zu sein. Weitere Einzelheiten erfahren Sie Ende August, wenn das Programm verfügbar ist.

Frauenwirtschaftstage 2017 in Ulm

Die diesjährigen FrauenWirtschaftsTage in Ulm  sind einem der derzeit wichtigsten Themen der Wirtschaft gewidmet: «Digitale Zukunft? Chancen nutzen – Arbeitswelt gestalten».

Ich freue mich sehr, als Keynote-Referentin einen Beitrag zum Thema «Frauen und Zukunftsgestaltung» zu leisten – und dabei für einen nötigen Fokuswechsel zu plädieren:

Noch nie hat es in der Geschichte der Menschheit eine solche Dichte von Problemen gegeben, die alle gleichzeitig gelöst werden sollten. Noch nie hat es aber auch eine Generation von gut ausgebildeten Frauen gegeben, die Verantwortung übernehmen und an der Bewältigung dieser Probleme mitarbeiten können. Wir benötigen Lösungen, die gemeinsam von Frauen und Männern erarbeitet werden – auf Augenhöhe. Im Zusammenführen verschiedener Denkweisen und dem Respektieren ihrer Verschiedenartigkeit liegen diese neuen Lösungsansätze – dafür brauchen wir aber einen Fokuswechsel. (Veranstaltungs-Flyer)

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: 
m.cugura@ulm.de