, ,

BPW D-A-CH-Treffen: Wie Frauen die digitale Zukunft gestalten

BPW D-A-CH-Treffen
Weiler (Allgäu) – 15.-17. Juni 2018

Deutschland, Österreich und die Schweiz wechseln sich alle drei Jahre als Gastgeberinnen für eine deutschsprachige Tagung ab. In diesem Jahr sind es die deutschen BPW Business and Professional Women, die zu einer hochaktuellen Zusammenkunft unter dem Motto «Arbeit hoch 4 oder Karriere 4.0. Wie Frauen die digitale Zukunft gestalten» nach Weiler (Allgäu) einladen.

„Am Samstag beleuchten Expertinnen Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für Arbeit und Leben. In Workshops wird der Umgang mit den digitalen Medien praktisch erprobt und im länderübergreifenden Austausch intensiv genetzwerkt – offline und ganz real.

Am Sonntag werden Wissen und Ideen für die überregionale Zusammenarbeit ausgetauscht, erarbeitet oder schon überregionale Projektgruppen gestartet.

Als Keynote Speaker freuen wir uns auf Dr. Monique R. Siegel (Trendforscherin und Expertin für den Female Shift und Wirtschaftsethik); weitere Keynote Speaker werden bekannt gegeben.“ (Quelle: BPW-Programm)

Ich freue mich auch, mit der ersten Präsentation dieser Tagung die Entwicklungen zu beleuchten, die dazu geführt haben, dass sich Frauen intensiv mit der digitalen Zukunft beschäftigen. Sehen wir uns in Weiler?

Anmeldung und Programmdetails finden Sie auf bpw-germany.de