Willkommen


siegel.ch

Anlässe – Bücher – Projekte: das gesamte MRS-Angebot für Veranstaltungen, öffentlich oder firmenintern.


eurokultur.ch

Europa: von der Antike bis heute. In einer multimedialen Vorlesungsreihe die Vergangenheit kennenlernen, um die Gegenwart zu verstehen und die Zukunft zu gestalten.

futurama.ch

Hier geht es um IHRE Zukunft. Die Angewandte Trendforschung sagt Ihnen, wohin die Reise geht, die Angewandte Ethik zeigt Ihnen, wie Sie dorthin kommen.

lipstick-to-laptop.ch

Die Website für Frauen, die auch Männer lesen sollten. Unsere interessante Vergangenheit – unsere aufregende Gegenwart – unsere spannende (gemeinsame) Zukunft.

Termine, Termine, Termine…

Hier finden Sie Hinweise auf Veranstaltungen in naher Zukunft, die Sie interessieren könnten. Egal, ob Sie (noch) eine echte Agenda benutzen oder sich den Weg durch den Termindschungel elektronisch bahnen – wichtig ist, Informationen rechtzeitig zu bekommen, damit Sie keine für Sie relevanten Anlässe verpassen.
Save the date(s)

30. Oktober 2014, Luzern
«Nur nicht älter werden…»
AUSGEBUCHT

04. November 2014, Zürich
«Zeiterscheinungen unter der Lupe»
«Globalisierung»: Fluch oder Segen?

06. November 2014, Zürich
«Der Weimarer Musenhof»
Ein Herzogtum schreibt Weltgeschichte

20. November 2014, Zürich
«Goethe, der Olympier»
“Stirb und werde”

Aktuell und angesagt

«Zeiterscheinungen unter der Lupe»

Die Mini-Serie zu Megatrends

Herbst 2014: Megatrend «Globalisierung»


In einer wirklich globalisierten Wirtschaft gibt es kein „Draussenbleiben” mehr: Auch Länder und Volkswirtschaften, die nicht unmittelbar betroffen sind,  werden in diesen Verwandlungsprozess hineingezogen, ob sie wollen oder nicht. Das hat nicht nur Nachteile…


Wie sieht dieser Prozess  aus? Wie geht  Europa damit um? Und was bedeutet das für die Schweiz?Fragen, auf die Sie in der Vorlesung am Dienstag, 4. November, 17.30 – 19.30 Uhr, Antworten finden könnten. (Details und Anmeldung)